StartseiteCasesPhönix Soziale Dienste
Neustart in digitalen Medien

Phönix – Soziale Dienste

Unter dem Dach der Ambulanten Pflege erbringt Phönix – Soziale Dienste in Berlin mit über 200 Mitarbeiter*innen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen Hilfen im Rahmen der Persönlichen Assistenz und Eingliederungshilfe.

200
Mitarbeiter
365
Einsatztage mit Herz

Die Case zeigt idealtypisch den digitalen Neustart einer Marke mit verschiedenen Komponenten und für verschiedene Digitale Touchpoints. Neben dem Start in Sozialen Netzwerken wurde die Webseite umfassend relauncht. Es gab neue Videos zu den Jobangeboten bei Phönix, eine performanten SEA-Kampagne für die Suche nach neuen Kolleg*innen und die Neu-Platzierung des Unternehmens und seiner Jobangebote bei Google MyBusiness und Google Jobs.

Begonnen hat alles nach Plan: Nach mehreren Briefingesprächen entwickelte die Agentur im Rahmen eines Workshops die künftige Digitalstrategie für das Unternehmen. Mit dem vorrangigen Ziel, Phönix als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Wir entwickelten unterschiedliche Contentbereiche und eine Storytelling-Idee, die auf dieses Ziel einzahlt. Im Zuge der Neuausrichtung bzw. dem professionellen Start in digitalen Medien erfolgte auch die Neuentwicklung der Website https://www.phoenix-soziale-dienste.de/und die Produktion von professionellen Videos zu den wichtigsten Jobangeboten von Phönix. Facebook und Instagram sind die Basis der Social Media Kommunikation, YouTube, Google Jobs, My Business und Ads werden zur Ansprache neuer Mitarbeiter*innen eingesetzt.

 

Digitaler Mittelpunkt: die neue Webseite

Die Webseite https://www.phoenix-soziale-dienste.de/ haben wir einem umfassenden Relaunch unterzogen. Die Grundlagen der Neuentwicklung wurden im vorangegangenen Workshop gelegt. Die Navigation wurde überarbeitet, auf der Grundlage des neuen Unternehmens-CD wurden die Templates für das individuelle Theme der neuen WordPress Seite erstellt. Neue und aktuelle Fotos und Videos ergänzten den Neuauftritt. Und natürlich gibt es auch eine Text-Version in einfacher Sprache.

Neustart in Social Media

Auf Facebook und Instagram geht es vorrangig um attraktive Jobangebote bei einem attraktiven Arbeitgeber, um die Arbeit mit Klient*innen, um die Arbeit der Teams, um das Thema Weiterbildung und um viele Fragen rund um das Thema Inklusion bzw. selbständige Lebensweise von Menschen mit Behinderung.

Der Mensch im Mittelpunkt

Mittlerweile über 200 Phönix-Team-Mitglieder engagieren sich täglich mit viel Empathie für Menschen mit unterschiedlichen Bedarfen an persönlicher Assistenz und im Rahmen von betreutem Einzelwohnen. Der Mensch mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen steht dabei im Mittelpunkt. Diese Mission ist auch der Leitgedanke unserer Aktivitäten in Sozialen Netzwerken.